Tony de Bos ist VP of Services EMEA bei Kudelski Security

Tony de Bos ist VP of Services EMEA bei Kudelski Security

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. September 2021 - Er kommt von EY: Tony de Bos (Bild) amtet jetzt bei Kudelski Security als Vice President of Services für die EMEA-Region.
Tony de Bos ist VP of Services EMEA bei Kudelski Security
Tony de Bos, VP of Services EMEA, Kudelski Security (Quelle: Kudelski Security)
Kudelski Security, die Cyber Security Division der Kudelskio-Gruppe, hat Tony de Bos (Bild) zum Vice President of Services für die EMEA-Region berufen. Er soll das bestehende Service-Portfolio erweitern, die Beratungsstrategie in Europa verantworten und eine führende Rolle in der Beziehung mit Kunden in der gesamten Region einnehmen.

Tony de Bos bringt mehr als 20 Jahre Beratungserfahrung in den Bereichen Cyber Security, Datenschutz, Privacy und digitale Transformation mit und verfügt über starke strategische und operative Führungsqualitäten. Bevor er im August 2021 zu Kudelski stiess, war er lait seinem Linkedin-Profil siebeneinhalb Jahre für EY in den Niederlanden tätig. Weitere Karrierestationen waren Vasco, KPMG und Deloitte. Seine Ausbildung absolvierte er an der TU Delft, der Erasmus-Universität Rotterdam und der Freien Universität Amsterdam. An der TU Delft forscht er zudem seit 2013 im Bereich Cyber Security und Situational Awareness.

Andrew Howard, CEO von Kudelski Security zum Neuzugang: "Tony de Bos ist ein erfahrener und anerkannter Cyber Security Leader und bringt Tiefe in unser Management-Team. So können wir die Kunden noch besser mit strategischen, vielfältigen Lösungen unterstützen. Tony wird uns dabei helfen, die Bezienungen zu unseren Kunden zu vertiefen, neue Wachstumschancen für unser Business zu erschliessen und unsere Reichweite in ganz Kontinentaleuropa und in UK zu stärken."