Cradlepoint lanciert Partnerportal Cascade

Cradlepoint lanciert Partnerportal Cascade

(Quelle: Cradlepoint)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. September 2021 - Mit Cascade offeriert der Wireless-WAN- und 5G-Anbieter Cradlepoint seinen Channel-Partnern eine Plattform für Schulung, Ressourcen und Networking – Ziel ist der Ausbau der Marktpräsenz, auch im DACH-Raum.
Der Wireless-WAN- und 5G-Spezialist Cradlepoint hat ein neues Partnerportal namens Cascade aufgeschaltet. Das Portal soll den Mitgliedern des Cradlepoint-Partnerprogramms Zugang zu Schulungen, technischen User-Gruppen und Zertifizierungen verschaffen, darunter auch spezielle 5G-Zertifizierungen. Ein weiteres Element von Cascade sind Deal-Registrierungen. Cradlepoint setzt für den Vertrieb auf ein indirektes, zweistufiges Modell mit Distribution und Channel-Partner und sucht aktiv nach neuen Partnern.

Aktuell stehen auf dem Cascade-Portal vier Hauptservices zur Verfügung: Die Verwaltung von Kundenabonnements mit Anzahl Lizenzen, tatsächlicher Nutzung und Ablaufdatum, eine Content-Bibliothek mit Support für Kampagnen und Co-Branding, diverse Weiterbildungen, die auch zum Erreichen eines höheren Partnerstatus genutzt werden können sowie die transparente Registrierung von Geschäftsabschlüssen – hier wurde der Prozess laut Cradlepoint deutlich vereinfacht und die Anzeige des Registrierungsstatus transparenter dargestellt, sodass mehr Partner von der Möglichkeit Gebrauch machen sollen.
"Als Treiber der Digitalisierung stellt 5G einen riesigen Wachstumsmarkt dar", erklärt Jan Willeke, Area Director Central Europe bei Cradlepoint. "Auch in der DACH-Region sehen wir ein enormes Marktpotenzial für unsere Produkte. Dank Cascade werden wir die Zusammenarbeit unserer Partner kontinuierlich ausbauen und vertiefen können – die ideale Basis also, um das Wachstum in dieser Region weiterhin signifikant zu steigern."