N-able baut seinen Channel in der DACH-Region aus

N-able baut seinen Channel in der DACH-Region aus

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. September 2021 - Um sein Engagement in der DACH-Region auszubauen, hat N-able gleich zwei neue Mitarbeiter an Bord geholt. Iris Lüdke und Ömer Izci werden das Channel-Team fortan verstärken.
N-able baut seinen Channel in der DACH-Region aus
(Quelle: N-able)
N-able will sein Engagement in der DACH-Region verstärken. Hierzu hat das Unternehmen zwei erfahrene Manager aus dem Software-Channel verpflichtet. Iris Lüdke stösst in der Rolle als Distribution Manager zum Vertriebsteam des Unternehmens und verantwortet die Zusammenarbeit mit den Distributionspartnern. Zudem soll sie den weiteren Auf- und Ausbau des IT-Pro-Geschäfts in der DACH-Region forcieren. Iris Lüdke war davor seit 2010 beim Softwarehersteller GFI in verschiedenen Rollen tätig, zuletzt als Sales Director für die DACH-Region. Auch Ömer Izci kommt von GFI zu N-able, wo er als Senior Director das Channel-Marketing verantwortete. Izci ist seit August dieses Jahres bei N-able und bekleidet die Rolle als Senior Manager, in der er für das Channel-Marketing verantwortlich zeichnet. Vor seinem Wechsel zu N-able war er unter anderem bei Symantec als SMB Marketing Manager sowie beim Security-Spezialisten Kobil tätig.