TX Group, Ringier und Mobiliar bündeln ihre Marktplatz-Kräfte

TX Group, Ringier und Mobiliar bündeln ihre Marktplatz-Kräfte

(Quelle: TX Group)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. August 2021 - Die TX Group, Ringier, die Mobiliar und Investor General Atlantic gründen gemeinsam ein Joint Venture im Bereich digitale Marktplätze und wollen so als Vorreiter im hiesigen Markt agieren. Geleitet wird das Unternehmen von CEO Gilles Despas (Bild links).
In der Schweiz entsteht ein neuer digitaler Marktplatz-Gigant. Die TX Group, Ringier, die Mobiliar und General Atlantic bündeln ihre Kräfte in diesem Bereich und gründen ein Joint Venture. Dabei bringt die TX Group ihre TX-Markets-Plattformen Ricardo, Tutti.ch, Homegate sowie Car for you ein, während sich Ringier und die Mobiliar durch das Einbringen der Scout24-Schweiz-Gruppe beteiligen, zu welcher Immoscout24, Autoscout24, Motoscout24, Financescout24 und Anibis.ch gehören. Der vierte Gesellschafter, General Atlantic, ist ein Investor, der die Gruppe mit seiner Expertise im Bereich der digitalen Marktplätze unterstützen soll. Gemäss Mitteilung erlaube es die Bündelung der Kräfte, ein kompetitives Schweizer Marktplatz-Angebot zu schaffen und damit als Vorreiter im Schweizer Markt zu agieren.

Alle involvierten Parteien sind durch Minderheiten-Anteile am Joint Venture beteiligt. So hält die TX Group 31 Prozent, Ringier und die Mobiliar halten jeweils 29,5 Prozent und General Atlantic hält 10 Prozent. Die vier Aktionäre verfügen über jeweils 25 Prozent der Stimmrechte.
Verwaltungsratspräsident wird Lothar Lanz, der derzeit Vorsitzender des Aufsichtsrates von Home24, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats von TAG Immobilien und Mitglied des Aufsichtsrats von Dermapharm ist. Die weiteren Verwaltungsratsmitglieder sind Jörn Nikolay, Managing Director von General Atlantic, TX-Markets-CEO Olivier Rihs (Bild rechts), Mobiliar-CEO Michèle Rodoni, Pietro Supino, Präsident und Verleger der TX Group, und Ringier-CEO Marc Walder.

CEO des Joint Ventures wird Gilles Despas (Bild links), derzeit CEO der Scout24-Schweiz-Gruppe. Zuvor war er Chief Digital Officer und Group Chief Marketing Officer bei Thomas Cook sowie Managing Director und CEO von Ebookers und Holidaycheck.

Die unabhängige Unternehmensgruppe verfolgt als mittelfristiges Ziel einen Börsengang.