Microsoft kauft Cloudknox Security

Microsoft kauft Cloudknox Security

(Quelle: Microsoft)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. Juli 2021 - Microsoft akquiriert zu einem nicht genannten Preis Cloudknox Security und will damit sein Cloud-Sicherheitsangebot stärken.
Microsoft gibt die Übernahme von Cloudknox Security bekannt, einem Anbieter von Cloud Infrastructure Entitlement Management (CIEM). Moderne Identity-Sicherheit müsse alle Nutzer und Ressourcen in Multi-Cloud- und Hybrid-Cloud-Umgebungen schützen. Mit dem Kauf von Cloudknox mache einen wichtigen Schritt in diese Richtung, wie es in einem Blogeintrag heisst. Denn Cloudknox ist auf die Überwachung von Nutzeridentitäten, Aktionen und Ressourcen in Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen spezialisiert. Entsprechend sollen die Technologien von Cloudknox in die Cloud-basierten Sicherheitslösungen und die Zero Trust Strategy von Microsoft integriert werden. Wie viel sich die Redmonder die Übernahme haben kosten lassen, wird indes nicht kommuniziert.