IPG engagiert Martin Scherrer als Head of Sales Emerging Markets

IPG engagiert Martin Scherrer als Head of Sales Emerging Markets

(Quelle: IPG)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. Juli 2021 - Der Winterthurer IAM-Spezialist IPG hat Martin Scherrer als Head of Sales Emerging Markets verpflichtet. Er soll das Cloud Offering des Unternehmens global vertreiben.
Die IPG-Group, Spezialist für Identity und Access Management mit Hauptsitz in Winterthur, will seine Cloud-Lösung IAM.cloud, die jüngst in der DACH-Region lanciert wurden, auch weltweit vertreiben. Damit dies umgesetzt werden kann, wurde Martin Scherrer als Head of Sales Emerging Marktes an Bord geholt. Er soll in dieser Funktion für den globalen Vertrieb der Lösung verantwortlich zeichnen und entsprechend Vertriebspartner in den jeweiligen Ländern und Regionen aufbauen.

Martin Scherrer wird als Vertriebsprofi beschrieben, der in Vergangenheit unter anderem bei Quest/Dell tätig war und "durch die Gewinnung namhafter Kunden im Vertrieb von One Identity in der Branche einen hervorragenden Ruf" geniesse. Scherrer wird von Dubai aus tätig sein, wo er seit vielen Jahren lebt. Zu seiner neuen Herausforderung erklärt er: "In zahlreichen Gesprächen mit Kunden und Partnern vor Ort habe ich den grossen Bedarf an Cloud-Lösungen mitgenommen. Hier fehlt es überwiegend an internen Expertisen, um erfolgreich ein IAM-Projekt zu implementieren und danach auch zu betreiben. Daher freue ich mich, mit der IAM.cloud und ihren vordefinierten Best Practices auf die Bedürfnisse einzugehen und unterstützend wirken zu können."