Judson Althoff wird Leiter der vereinheitlichten kommerziellen, Vertriebs- und Marketing-Einheit von Microsoft

Judson Althoff wird Leiter der vereinheitlichten kommerziellen, Vertriebs- und Marketing-Einheit von Microsoft

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Juli 2021 - Microsoft fasst sein weltweites kommerzielles Geschäft mit dem globalen Vertrieb und Marketing in einer einzigen Einheit zusammen, die von Executive VP Judson Althoff geleitet wird.
Judson Althoff wird Leiter der vereinheitlichten kommerziellen, Vertriebs- und Marketing-Einheit von Microsoft
(Quelle: Microsoft)
Judson Althoff (Bild), Microsofts Executive Vice President of Worldwide Commercial Business, erhält mit der jüngsten Mini-Reorganisation des Unternehmens mehr Verantwortung. Wie intern bekannt gegeben wurde, so "Zdnet.com", fasst Microsoft die Global Sales and Marketing Organization und das Worldwide Commercial Business zu einer einheitlichen Organisation zusammen.

Althoffs neuer Titel lautet Executive Vice President und Chief Commercial Officer. Er führt somit neu die Microsoft Customer and Partner Solutions Organisation. Die Änderung ist per 1. Juli wirksam, dem ersten Tag des Microsoft-Geschäftsjahres 2022.

Jean-Phillippe Courtois, ein 37-jähriger Microsoft-Veteran, gibt die Verantwortung für Global Sales, Marketing und Operations an Althoff ab. Courtois war in den vergangenen fünf Jahren bei Microsoft für den globalen Vertrieb, das Marketing und die Services für 124 Niederlassungen weltweit verantwortlich und war zuvor CEO und Präsident von Microsoft Europa, Naher Osten und Afrika.
Courtois übernimmt eine neue Rolle als Executive Vice President of National Transformation Partnerships, in der er als Botschafter in ausgewählten Ländern und als Executive Sponsor des Forums für Partner und Manager-Coaching fungieren wird. Courtois wird weiterhin an CEO Satya Nadella berichten. Courtois und Althoff werden beide Mitglieder des Senior Leadership Teams (SLT) von Microsoft bleiben.

Althoff kam 2013 zu Microsoft, als er als Präsident von Microsoft Nordamerika begann. Er stiess damals von Oracle zu Microsoft, wo er Senior Vice President of Worldwide Alliances, Channels and Embedded Sales war.