Barracuda übernimmt Skout Cybersecurity

Barracuda übernimmt Skout Cybersecurity

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Juli 2021 - Durch die XDR-Plattform für Echtzeit-Security-Monitoring und Response von Skout Cybersecurity erweitert Barracuda sein Portfolio für Managed Service Provider.
Barracuda übernimmt Skout Cybersecurity
(Quelle: Barracuda Networks)
Barracuda Networks, Anbieter von Cloud-fähigen Sicherheitslösungen, hat die Übernahme von Skout Cybersecurity bekanntgegeben, einem US-amerikanischen Anbieter von Cyber-as-a-Service-Software für Managed Service Provider. Mit dem Erwerb will Barracuda "in den schnell wachsenden Markt für Extended Detection and Response (XDR) eingestiegen", schreibt das Unternehmen.

So kann Barracuda seine Lösungen für MSPs erweitern und bietet künftig auch eine XDR-Plattform für eine kontinuierliche Sicherheitsüberwachung in Echtzeit mit Response-Services für die von MSPs verwalteten Endpunkte, Netzwerke und die Cloud an.

Der Abschluss der Akquisition wird für Juli erwartet, vorbehaltlich der Einholung der erforderlichen behördlichen Genehmigungen und der Zustimmung Dritter sowie der Erfüllung anderer üblicher Abschlussbedingungen.