Also vertreibt Vmware Carbon Black in der Schweiz

Also vertreibt Vmware Carbon Black in der Schweiz

(Quelle: Vmware)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Juni 2021 - Bei Also können Reseller neu die Carbon Black Security-Lösungen von Vmware beziehen.
Also ist neu Distributor für die Vmware-Lösungen des Security-Portfolios Carbon Black, wie der Disti verkündet. Die Carbon-Black-Lösungen seien gerade seit der flächendeckenden Einführung der Remote-Arbeit relevant, wie Also schreibt. Dank der Analyse von mehr als einer Billion Sicherheitsereignissen pro Tag erkennt das System Angriffe auf Applikationen, Cloud-Instanzen und Geräte proaktiv und kann entsprechende Massnahmen treffen, wie der Hersteller verspricht. An Vmware Carbon Black interessierte Reseller sollen mit dem Security-Team des Distributors Kontakt aufnehmen.

"Es freut uns sehr, dass wir gemeinsam mit Also ab sofort den Kunden das gesamte Vmware-Lösungsportfolio anbieten können. Mit Vmware Carbon Black bekommen sie eine Lösung an die Hand, die die immer höheren Sicherheitsanforderungen der IT-Infrastrukturen zu 100 Prozent erfüllen", so Thomas Krieg, Regional Director Alps, Vmware. Lukas Tuor, Teamleader Software & Security bei Also Schweiz, ergänzt: "Mit den Lösungen für Cloud-native Endpoint-, Workload- und Container-Protection ergänzen wir den Also Security Circle nicht nur um ein wichtiges neues Segment, wir bieten unseren Resellern damit auch erhebliches Service- und Cross-Selling-Potenzial in einem schnell wachsenden Markt mit viel Potenzial."