Xplain holt Rafael Perez Süess

Xplain holt Rafael Perez Süess

(Quelle: Xplain)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Mai 2021 - Rafael Perez Süess wird Head of Business Development bei Xplain, einem Spezialisten für Lösungen für die Polizei, Grenzverwaltung, Gerichte und weitere Behördenstellen.
Das Unternehmen Xplain mit Sitz in Interlaken, das auf den Bereich Innere Sicherheit (Polizei, Gerichte, Grenzverwaltung oder Migrationsämter etc.) spezialisiert ist, meldet die Verpflichtung von Rafael Perez Süess. Perez Süess ist seit dem 1. Mai als Head of Business Development Teil des Führungsteams von Xplain. Mit der neu geschaffenen Stelle möchte das Unternehmen die gesetzten Wachstums- und Expansionsziele erreichen. Rafael Perez Süess verantwortet dabei das Account- und Partner-Management und zudem die Bereiche Sales und Marketing.

Rafael Perez Süess bringt langjährige Erfahrung in verschiedenen Managementpositionen in der IT mit, wie Xplain schreibt. Unter anderem war er laut seinem Linkedin-Profil lange Jahre bei Futurelab tätig, knapp vier Jahre davon als Head of Sales und Business Development. Mehrere Jahre war er zudem bei Netcetera engagiert, bevor er bei JLS Digital und schliesslich als Managing Partner bei Cando Image anheuerte. Daneben engagiert sich Perez Süess auch in verschiedenen Organisationen und Start-ups, darunter als Vorstandsmitglied bei Swico und als Jurypräsident bei den Best of Swiss App Awards.