Advertorial

Ein Schweizer Partner für Green-IT Hardware

Ein Schweizer Partner für Green-IT Hardware

(Quelle: primecomputer.ch)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. April 2021 - Der St. Galler Hardwarehersteller Prime Computer bietet «grüne» Hardware für nachhaltige IT-Lösungen.
ICT hat einen signifikanten Anteil am weltweiten CO2-Ausstoss. Und vor allem gehört die IT zu den global am schnellsten wachsenden CO2-Quellen. Bis jetzt war die IT-Industrie noch wenig im medialen und politischen Fokus als Branche mit grossem CO2-Fussabdruck. Das ändert sich aber gerade. Firmen sehen, dass sie die IT beachten müssen, um ihre festgelegten CO2- und Umweltziele zu erreichen. Datacenter, die mit grünem Strom betrieben werden, sind ein erster Schritt. Aber auch firmeneigene IT-Hardware muss grün werden, um die oft hohen Ziele zu erreichen.

Green-IT Hardware
Es wird also auch für IT-Reseller wichtiger Green-IT Bezugsquellen zu haben und Green-IT Hardware zumindest als Alternative den Endkunden anbieten zu können. Noch gibt es kaum Hardwarehersteller, welche das Bedürfnis nach Green-IT Hardware abdecken.
Der Schweizer Hersteller von lüfterlosen Mini-PCs und Servern, Prime Computer, hat sich genau diesem Thema verschrieben. Alle Prime Computer Produkte werden für im Konkurrenzvergleich aussergewöhnlich lange Produktlebenszyklen und hohe Ausfallsicherheit entwickelt. Zudem wird ganz bewusst nur auf äusserst energieeffiziente Komponenten gesetzt. Trotz IP-Zertifizierung und damit Schmutz- und Staubresistenz sind die Prime Computer Produkte reparier- sowie aufrüstbar, auch für Reseller oder gar Endkunden. Diese und weitere aussergewöhnliche Eigenschaften der Prime Computer Mini-PCs und Server führen dazu, dass gerade über einen längeren Betrachtungszeitraum der Verbrauch wertvoller Rohstoffe reduziert wird sowie im Betrieb der Energieverbrauch und der damit einhergehende Treibhausgasausstoss signifikant gesenkt werden kann.
Prime Computer geht aber noch einen Schritt weiter, indem der Treibhausgas-Fussabdruck des gesamten Unternehmens sowie der Produkte inklusive der ersten fünf Nutzungsjahre berechnet und kompensiert wird, Swiss IT Magazine berichtete. Prime Computer und die Prime Computer Produkte sind damit 100% klimaneutral. Nutzt der Endkunde nur Strom aus nachhaltigen Quellen für den Betrieb der Mini-PCs und Server, wird die Treibhausgas-Bilanz sogar negativ und damit klima-positiv.

Neues Partnerprogramm
Der Schweizer Hardwarehersteller positioniert sich somit als der ideale Partner für Reseller, die das wachsende Kundenbedürfnis nach Green-IT Hardware abdecken wollen. Prime Computer entwickelt und produziert die eigenen Produkte in St. Gallen. Gerade für Schweizer Reseller ist diese Nähe in Bezug auf raschen und professionellen Support ein weiterer Vorteil. Wie Swiss IT Reseller berichtete, hat Prime Computer in diesem Jahr ein komplett überarbeitetes Resellerprogramm vorgestellt. Es ist für den Bezug über Distributoren, in der Schweiz Alltron, optimiert und enthält attraktive Benefits wie WKZ, Sales-Kickback oder individuelle Projektpreise für registrierte Reseller.

Weitere Infos: https://primecomputer.ch/