Schweizer Digitalagentur Snowflake erhält Rebranding und neue Marken

Schweizer Digitalagentur Snowflake erhält Rebranding und neue Marken

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. April 2021 - Snowflake Productions beschenkt sich zum 22-jährigen Jubiläum mit einem neuen Markenauftritt.
Schweizer Digitalagentur Snowflake erhält Rebranding und neue Marken
(Quelle: Snowflake)
Mit dem Go-live drei neuer Websites feiert die Digitalagentur Snowflake sein 22-jähriges Jubiläum und enthüllt gleichzeitig sein Inhouse umgesetzten Rebranding, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Teil des Projekts war neben einem neuen Corporate Design auch die Einführung zweier neuer Marken. Ziel davon sei es, "mit Snowflake Breeze und Snowflake Experience klarer und transparenter kommunizieren zu können, wie Wertschöpfung erzeugt wird".

Die Lösungen aus dem Hause Snowflake unterscheiden sich dabei je nach Marke in Umfang, Komplexität und gewähltem Vorgehensmodell voneinander. Damit wolle man auf die unterschiedlichen Anforderungen und Herausforderungen bestehender und potenzieller Kunden besser eingehen können und deren Anforderungen gerecht werden.

Mit Snowflake Experience will das Unternehmen künftig branchenübergreifend massgeschneiderte Webapplikationen anbieten. "Auch wenn dafür weiterhin auf Open Source Software vertraut wird, liegt der Fokus nicht auf bestimmten Technologien, sondern auf den individuellen Anforderungen der mittleren und grossen Unternehmen und Institutionen, die Snowflake Experience zu seinen Kunden zählt", so das Unternehmen.

Unter dem Deckmantel Snowflake Breeze werden derweil zukünftig Projekte wie Shop-Lösungen, Websites und Relaunches auch für kleinere und mittlere Unternehmen und Institutionen umgesetzt. Dabei setzt Snowflake wie schon zur Gründung auf das Open Source Management System TYPO3.