Swyx kürt Partner und verschwindet als Firma

Swyx kürt Partner und verschwindet als Firma

(Quelle: Swyx)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. März 2021 - Im Rahmen der Partnerkonferenz Update21 wurde bekannt gegeben, dass Swyx zu Enreach umfirmiert wird und damit den Namen des Mutterhauses annimmt. Ebenfalls an der Konferenz wurden zudem die Partner Award verliehen – gewonnen hat unter anderem IT2day mit Sitz in Lengnau.
Die beiden auf das Thema Kommunikationslösungen spezialisieren Unternehmen Swyx und Voiceworks, die beide zur Enreach-Gruppe gehören, haben zur virtuellen Partnerkonferenz Update21 geladen. 600 Reseller sind der Einladung gefolgt, wie das Unternehmen mitteilt, und wurden rund um die Themen Vertrieb, Marketing und Technik auf den neuesten Stand gebracht. Es wurde aufgezeigt, wie die Vereinheitlichung der verschiedenen Lösungen der Enreach-Unternehmen auf einer zentralen Produktplattform voranschreitet und wie die Händler von den gemeinsamen Angeboten von Swyx und Voiceworks profitieren können. Ebenfalls angekündigt wurde zudem, dass Swyx das eigene Trainingsangebot für Partner verbessert und erweitert hat, so dass Schulungen aus den Bereichen Vertrieb, Marketing und Technik jetzt komplett online absolviert werden können.
Ebenfalls im Rahmen der Veranstaltung angekündigt wurde zudem, dass der Name Swyx verschwinden wird. Noch vor Jahresende soll Swyx unter dem Namen des Mutterhauses Enreach auftreten und zudem weiter mit der Deutschland-Organisation von Voiceworks zusammenwachsen. Als Produktname soll Swyx erhalten bleiben, während Voiceworks als Unternehmen für das Wholesale-Geschäft bestehen bleibt. Swyx-Geschäftsführer Ralf Ebbinghaus begründet den Schritt damit, dass die Unternehmensgruppe zusammengewachsen sei und wichtige Meilensteine auf dem Weg zum führenden europäischen Unified-Communications-Anbieter zu werden erreicht wurden. "Deshalb ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um als Unternehmen auch in Deutschland und der gesamten DACH-Region unter dem Namen Enreach aufzutreten. Diese Veränderung wird das Profil unserer Gruppe weiter schärfen und unsere Stärken als führender europäischer UC-Anbieter hervorheben. Dabei halten wir an der etablierten Produktmarke Swyx, der so viele Kunden und Partner vertrauen, fest – das ist ein klares Signal, dass Bewährtes bleibt."

Last but not least haben Swyx und Voiceworks im Rahmen des Online-Events noch Partner Awards an insgesamt 18 Partner aus der DACH-Region verliehen. Die Auszeichnung als Top Partner von Swyx in der Schweiz ging dabei an das Unternehmen IT2day mit Sitz in Lengnau.