Prime Computer mit neuem Reseller-Programm

Prime Computer mit neuem Reseller-Programm

(Quelle: Prime Computer)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. März 2021 - Der Mini-PC-Hersteller Prime Computer teilt seine Händler künftig in die Kategorien Reseller, Certified Reseller und Platinum Certified Reseller mit jeweils unterschiedlichen Vorteilen und Boni ein.
Prime Computer, Schweizer Hersteller von Mini-PCs und Servern, hat sein Reseller-Programm überarbeitet. Seit 2020 vertreibt das Unternehmen seine Produkte im Heimmarkt Schweiz und in neu dazugekommenen Ländern wie Deutschland, Österreich und Grossbritannien ausschliesslich über Distributoren. Dementsprechend wurde das Reseller-Programm nun neu ausgerichtet. Es steht allen Händlern von Prime Computer in den aktiv bewirtschafteten Märkten offen und ersetzt das bisherige Partnerprogramm.

Das runderneuerte Reseller-Programm gliedert sich in die drei Stufen Reseller, Certified Reseller und Certified Platinum Reseller. Vorteile wie ein persönlicher Account Manager, Enablement Tools für Marketing und Sales, Ausstellungsgeräte und individuelle Projektpreise stehen in allen Stufen zur Verfügung. Certified Reseller profitieren darüber hinaus von Werbekostenzuschüssen, Umsatzboni und kostenlosen Demogeräten. Für Certified Platinum Reseller erhöhen sich die prozentualen Umsatz- und WKZ-Boni. Ausserdem teilt Prime Computer den Platinum-Resellern Leads zu.

CEO Sacha Ghiglione schildert die Benefits des neuen Händlerprogramms wie folgt: "Das Programm schafft neue Anreize für Reseller. Die Reseller haben die Vorteile des Vertriebs über Distributoren und trotzdem ganz kurze Wege zu Prime Computer als Hersteller. Die Nähe zu unseren Resellern, sei es für technischen Support, Verkauf oder Marketing, ist für uns entscheidend."