Nutanix mit neuen Cloud Bundles für KMU

Nutanix mit neuen Cloud Bundles für KMU

(Quelle: Nutanix)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Februar 2021 - Mit speziell auf KMU-Neukunden zugeschnittenen Cloud Bundles in drei Varianten will Nutanix sein Betriebsmodell und die Cloud in die IT-Umgebung von KMU bringen.
Mit neuen Cloud Bundles will Nutanix seine Channel-Initiative für den KMU-Markt nahtlos fortsetzen. KMU sollen damit Zugang zu den Cloud-Lösungen und zur hyperkonvergenten Infrastruktursoftware des Anbieters erlangen und so ihre digitale Transformation vorantreiben. Die Distributoren erhalten gleichzeitig flexiblere Möglichkeiten bei der Vermarktung der Nutanix-Lösungen über den Channel.

Die Cloud Bundles, die sich ausschliesslich an Neukunden richten, sind in drei Varianten erhältlich: Das Basispaket umfasst die Grundelemente des Nutanix-Stacks, namentlich das Betriebssystem AOS, den Hypervisor AHV und die Management-Lösung Prism. Im Standard-Bundle kommen Nutanix Files und das Machine-Learning-basierte Prism Pro hinzu. Das Advanced Level ergänzt dies zusätzlich mit Nutanix Flow.

Neue KMU-Kunden können die Bundles für Server-Infrastrukturen mit 24 bis 192 Kernen abonnieren. Die Partner erhalten die gleiche Marketing-Unterstützung, wie sie sonst bei der Akquisition von Enterprise-Kunden verfügbar ist. Neue Partner, die die Cloud Bundles vertreiben wollen, müssen sich als Erstes für das Nutanix-Partnerprogramm anmelden.