VoIP-Dienst für Teams neu auf dem Alltron Service Marktplatz

VoIP-Dienst für Teams neu auf dem Alltron Service Marktplatz

(Quelle: Alltron)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. Januar 2021 - Auf dem Alltron Service Marktplatz steht mit Wwcom Business VoIP mit Microsoft Teams ein neuer Dienst zur Verfügung, der sich von Fachhandelspartnern flexibel konfigurieren lässt.
Der zur Competec-Gruppe zählende Distributor Alltron erweitert das Angebot auf dem hauseigenen Service Marktplatz. So steht Fachhandelspartnern per sofort der Schweizer Cloud-Dienst Wwcom Business VoIP mit Microsoft Teams zur Verfügung. Der Service des jungen Schweizer Unternehmens erweitert Teams um die Funktion, auch Gespräche mit Teilnehmern übers herkömmliche Telefonnetz zu führen. Dabei wird die Telefonzentrale von wwcom mit Teams verknüpft und so als Hybridlösung betrieben. Auch wird der Präsenzstatus mit Teams abgeglichen, womit auch Mitarbeiter, die Teams nicht verwenden, über die Verfügbarkeit der Teilnehmer informiert sind.

Die Lösung soll auf die Bedürfnisse des Schweizer Marktes zugeschnitten sein und soll sich von Fachhandelspartnern flexibel konfigurieren lassen. Das Basispaket für zwei Benutzer geht zum Preis von monatlich 30 Franken über den Tisch. Weitere Benutzer lassen sich flexibel per Add-on hinzufügen.

"Mit Wwcom Business VoIP in Kombination mit Microsoft Teams können unsere Fachhandelspartner ihren Endkunden eine komplette Kommunikationsplattform offerieren, sie einfach planen, konfigurieren und pflegen", erläutert Marco Iten, Leiter Cloud & Services bei Alltron, den neuen Service. "Mit der Integration von Microsoft Teams hat Wwcom eine hybride Lösung geschaffen, die einerseits die gewohnten Features von MS Teams bietet, aber gleichzeitig auch individuelle Telefonie-Szenarien abbilden lässt."