Google kauft Actifio

Google kauft Actifio

(Quelle: Google)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Dezember 2020 - Das Start-up Actifio, spezialisiert auf Backup und Disaster-Recovery, wechselt zu einem nicht genannten Preis in den Besitz von Google.
Google kauft den Backup- und Disaster-Recovery-Spezialisten Actifio, wie der Internetgigant in einem Blog-Eintrag bekannt gibt. Mit dieser Akquisition unterstreicht Google seine Bemühungen, Unternehmen beim Schutz ihrer Workloads On-Premises und in der Cloud zu unterstützen. Die Business-Continuity-Lösungen von Actifio sollen die Cloud-Kunden von Google vor Datenverlusten und Ausfallzeiten aufgrund von äusseren Bedrohungen, Netzwerkfehlern, menschlichem Fehlverhalten und anderen Störungen bewahren. "Wir freuen uns, Google Cloud beizutreten und auf dem Erfolg auszubauen, den wir in den letzten vier Jahren als Partner hatten", so Actifio-CEO Ash Ashutosh zum Deal. Wie viel sich Google die Übernahme kosten lässt, wird nicht bekannt gegeben.