Exclusive Networks kauft Nuaware

Exclusive Networks kauft Nuaware

(Quelle: aerial-drone – stock.adobe.com)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. November 2020 - Mit der Akquisition von Nuaware erweitert Exclusive Networks die Möglichkeiten seiner Channel-Partner und Lieferanten bei Cloud- und Devops-Projekten.
Der Value-added-Distributor Exclusive Networks übernimmt Nuaware, einen auf Cloud, Devsecops und Containerisierung spezialisierten Distributor mit Sitz in London. Durch die Akquisition profitiere Nuaware von einer deutlich erhöhten globalen Skalierbarkeit und Servicefähigkeit, betont Exclusive Networks. Exclusive seinerseits kann demnach für seine Hersteller und Reseller ein Angebot bereitstellen, mit dem sie flexibel auf Nachfrageverschiebungen reagieren können.

Nuaware bedient eine sehr spezialisierte Nische. Das 2016 gegründete Unternehmen arbeitet unter anderem mit Anbietern wie Hashicorp, Docker Enterprise (jetzt Mirantis), Instana, Portworx (von Pure Storage übernommen) und Twistlocks (jetzt Palo Alto Networks Prisma Cloud) sowie mit Service-Providern und Devops-Beratungsunternehmen zusammen.

"Wir freuen uns sehr, nun der Exclusive-Familie anzugehören und sind überzeugt, dass dies der beste Weg ist, um unser Angebot weiter zu erweitern und unseren Kunden und Partnern einen optimalen Mehrwert zu bieten. Mit der Unterstützung von Exclusive können wir unsere Ziele stringenter verfolgen, schneller wachsen und fokussiert in unsere Alleinstellung im Markt investieren", hält Zaheer Javaid fest, Mitbegründer und Director von Nuaware.