Rolf Bamert neu im Palo-Alto-Team von Boll

Rolf Bamert neu im Palo-Alto-Team von Boll

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. November 2020 - Interner Wechsel bei Boll: Rolf Bamert stösst als Sales Engineer zum wachsenden Team, das sich um die Lösungen von Palo Alto Networks kümmert.
Rolf Bamert neu im Palo-Alto-Team von Boll
Rolf Bamert, Sales Engineer PAN, Boll (Quelle: Boll)
Der IT-Security-Distributor Boll verstärkt seine Palo-Alto-Networks-Aktivitäten: Rolf Bamert, bereits bisher für Boll tätig, wechselt als Sales Engineer ins PAN-Team, wo er Aufgaben zur Unterstützung der Channel-Partner übernimmt. Dazu gehören laut der Mitteilung die Stärkung des Business Enablement der Händler, der Know-how-Transfer an die Partner, das Erarbeiten konkreter Lösungen und die Unterstützung von Proofs-of-Concept, vor allem im Cloud-Security-Umfeld.

Rolf Bamert arbeitet seit über 25 Jahren in der IT und Cyber Security und freut sich auf die neue Aufgabe: "Ich freue mich darauf, einen wichtigen Beitrag zum weiteren Wachstum von Palo Alto Networks in der Schweiz leisten zu dürfen. Das ganzheitliche Produkte- und Lösungsangebot, das hauptsächlich den Enterprise-Markt adressiert, verschafft innovativen Channel-Partnern die Möglichkeit, anspruchsvollste Security-Projekte mit führenden Technologien und Konzepten zu realisieren." Vor seiner neuen Position war Bamert bei Boll als Sales Engineer für Fortinet-Lösungen tätig. Weitere Karrierestationen waren Avantec, Sonicwall und Juniper Networks.