Facebook mit mehr Umsatz und mehr Gewinn

Facebook mit mehr Umsatz und mehr Gewinn

(Quelle: Facebook)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. Oktober 2020 - Im jüngsten Quartal erzielte Facebook einen Rekordumsatz von 21,5 Milliarden Dollar und auch die Zahl der monatlich aktiven User stieg auf 2,74 Milliarden, was ebenfalls einen Rekord darstellt.
Social-Media-Riese Facebook hat im dritten Quartal einen Rekordumsatz in Höhe von 21,5 Milliarden Dollar erzielt. Damit übertraf man das Ergebnis vom Vorjahresquartal um 22 Prozent und kaum auch deutlich über den 19,8 Milliarden Dollar zu liegen, welche die von Factset befragten Analysten im Durchschnitt prognostizierten. Aufwärts ging's auch beim Nettogewinn, der mit 7,85 Milliarden Dollar oder 2,7 Dollar pro Aktie deutlich über den 6,1 Milliarden Dollar vom Vorjahr wie auch über den Erwartungen der Marktbeobachter zu liegen kam.

Laut CEO Mark Zuckerberg haben die Auswirkungen der Pandemie die Nutzung asynchroner Kommunikationsformen und damit der verschiedenen Plattformen des Konzerns verstärkt. So ist etwa die Zahl der monatlich aktiven Nutzer im dritten Quartal gegenüber Vorjahr um 12 Prozent auf 2,74 Milliarden angestiegen, was ebenfalls einem Rekord entspricht.

Obwohl die Konzernspitze fürs laufende vierte Quartal höhere Anzeigen-Einnahmen in Aussicht stellte, konnte die Facebook-Aktie nicht von den Meldungen profitieren. Seit Jahresbeginn stieg der Kurs der Papiere um rund 37 Prozent.