Rockwell Automation kauft Cybersecurity-Anbieter Oylo

Rockwell Automation kauft Cybersecurity-Anbieter Oylo

(Quelle: unsplash)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Oktober 2020 - Rockwell Automation gibt bekannt, dass es Oylo, einen in Privatbesitz befindlichen Anbieter von industriellen Cybersicherheitsdiensten mit Sitz in Barcelona, übernommen hat.
Rockwell Automation hat das Unternehmen Oylo, einen Anbieter von industriellen Cybersicherheitsdiensten, übernommen, um sein Angebot im Bereich der Cybersicherheit zu erweitern. Oylo hat seinen Sitz in der spanischen Metropole Barcelona und bietet eine breite Palette von Cybersicherheitsdiensten und -lösungen für industrielle Steuerungssysteme (ICS) an, darunter schlüsselfertige Implementierungen, Bewertungen und verwaltete Dienste.

Die jüngste Übernahme soll Rockwell Automation in seinem Bestreben unterstützen, Cybersicherheitsdienstleistungen und -Lösungen anzubieten, der Bereich, welcher zu den am schnellsten wachsenden Geschäftsbereichen des Unternehmens gehört.

"Mit der Einführung vernetzter intelligenter Geräte in den Werkshallen ist eine umfassende Cybersecurity-Strategie, die sich über die industrielle Betriebs- (OT) und Informationstechnologie (IT) erstreckt, heute wichtiger als je zuvor. Wir unterstützen unsere Kunden bei der erfolgreichen Einführung ihres eigenen Connected Enterprise und die umfassende Expertise, die Oylo bei Rockwell Automation einbringt, wird unsere Fähigkeit, dieses Fachwissen weltweit zur Verfügung zu stellen, weiter ausbauen," so Frank Kulaszewicz, Senior Vice President, Lifecycle Services bei Rockwell Automation.