Claudio Hintermann gibt VR-Präsidium von Abacus an Rainer Kaczmarczyk ab

Claudio Hintermann gibt VR-Präsidium von Abacus an Rainer Kaczmarczyk ab

(Quelle: Abacus)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. Oktober 2020 - Abacus-Mitgründer Claudio Hintermann (links) gibt das Mandat als Verwaltungsratspräsident ab. Als sein Nachfolger wurde Rainer Kaczmarczyk (rechts) gewählt. Zudem verstärkt Philippe Bürki Abacus als CFO und GL-Mitglied.
Claudio Hintermann, Mitgründer und CEO von Abacus Research, gibt sein Mandat als Verwaltungsratspräsident ab. An seine Stelle tritt Rainer Kaczmarczyk (66), seines Zeichens langjähriger Geschäftsführer der Abacus-Tochtergesellschaft in Deutschland (bis 2017) und davor in leitenden Positionen bei Compaq, unter anderem als Schweizer Geschäftsführer, und später bei HP tätig.

Hintermann will sich künftig verstärkt auf die operative Führung von Abacus zum einen und auf seine Rolle als Chefstratege bei der Softwareentwicklung zum anderen konzentrieren. Er bleibt ausserdem im Verwaltungsrat von Abacus Research. Zu seinem Rücktritt als VR-Präsident sagt er: "Der zu erwartende Wachstumsschub im digitalen Zeitalter erfordert es, dass unser Unternehmen sich adäquat verstärkt und tragfähige Strukturen aufbaut. Rainer Kaczmarczyk wird uns mit seiner langjährigen Erfahrung im Management einer Grossfirma helfen, in unserem Unternehmen eine entsprechende Organisation zu schaffen, die es uns erlauben wird, weiterhin zu wachsen sowie erfolgreich zu sein und somit langfristig den Bestand des Unternehmens zum Wohl unserer Kunden, Anwender, Vertriebspartner und Mitarbeitenden zu sichern."
Neben dem Wechsel an der VR-Spitze verkündet Abacus zudem eine weitere Personalie. Philippe Bürki (Bild) wurde im Frühling als CFO an Bord geholt und wird in dieser Position nun auch Teil der Geschäftsleitung von Abacus. Bürki ist von der Genossenschaft Migros Ostschweiz zu Abacus gestossen, wo er Leiter Controlling war. Davor war er unter anderem für Hotelplan und die Credit Suisse tätig.