Also mit neuem virtuellem Veranstaltungsformat

Also mit neuem virtuellem Veranstaltungsformat

(Quelle: Also)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. September 2020 - Die virtuelle Also-Messe Spotlight wird in Form von länderspezifischen Online-Events mit globalen und lokalen Anbietern veranstaltet.
Unter dem Titel Spotlight veranstaltet die Also-Gruppe im Oktober 2020 ihre dritte virtuelle Messe des Jahres. Der Fokus wird auf den Themen Cloud und neue digitale Plattformen liegen, darunter der Cloud Marketplace von Also, hybride Cloud-Lösungen und IoT-Produkte. Zu den virtuellen Ausstellern gehören globale Branchengrössen wie Microsoft oder Hewlett Packard Enterprise, aber auch lokale Software-Anbieter aus den einzelnen Also-Ländern.

Die Oktober-Spotlight geht länderspezifisch über die Bühne. Das Programm und ein Anmeldeformular steht für interessierte Reseller ab dem 14. September auf der Also-Website ihres jeweiligen Landes bereit. Die Teilnahme kostet nichts, eingeladen sind alle Mitglieder der ICT-Branche. Die virtuelle Messe umfasst Live-Veranstaltungen, Webinare, Podiumsdiskussionen und Expertengespräche. Kleinere Software-Hersteller haben die Möglichkeit, ihre Apps den Spotlight-Teilnehmern in einem fünfminütigen Elevator Pitch schmackhaft zu machen. Der gesamte Event basiert auf Microsoft Teams: So können Teilnehmer miteinander kommunizieren und direkt mit den Anbietern in Kontakt treten.