Tobias Ackermann hat bei Oracle angeheuert

Tobias Ackermann hat bei Oracle angeheuert

(Quelle: Sage Schweiz)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. September 2020 - Nach seinem Weggang von Sage war nicht klar, welche die nächste Station von Tobias Ackermann sein wird. Nun ist er zu Oracle gestossen, wo er den Bereich ERPM als Schweizer Country Leader übernimmt.
Bis vor Kurzem war Tobias Ackermann Chef von Sage Schweiz. Bereits im März wurde bekannt, dass er das Unternehmen verlassen will. Nun ist klar, wo er in Zukunft arbeitet: Laut seinem Linkedin-Profil ist er nun für Oracle tätig. "IT-Markt" gegenüber hat Oracle dies bestätigt. Er nehme die neu geschaffene Stelle des ERPM Country Leader ein – ist also in der Schweiz für den Bereich Enterprise Resource Planning and Management zuständig. Ackermann berichtet demnach Nicolas Savary, Vice President ERPM Western Europe.

Tobias Ackermann war vor seinem neuen Engagement bei Oracle in verschiedenen Rollen insgesamt über 5 Jahre für Sage Schweiz tätig. Davor hatte er Positionen bei der Erni Group, bei Adobe Systems und bei Marketone inne. Er verfügt über einen Master in Digital Marketing des University College Dublin und einen Bachelor in International Management der Fachhochschule Nordwestschweiz.