iPad-Marktanteil über die Jahre halbiert

iPad-Marktanteil über die Jahre halbiert

(Quelle: Apple)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. September 2020 - Der Anteil von Apple im Tablet-Markt ist von 2011 bis 2020 um fast die Hälfte gesunken. Samsung, die Nummer zwei, konnte dagegen seinen Anteil mehr als verdoppeln. Dahinter folgen Huawei, Amazon und Lenovo.
Laut einem Bericht von Statista, der sich auf aktuelle Zahlen von IDC beruft, führt Apple zwar den Tablet-Markt mit einem Anteil von 32,3 Prozent im zweiten Quartal 2020 weiterhin an. Betrachtet man nahezu die gesamte Geschichte des iPad, hat sich der Marktanteil seit 2011, als das iPad 2 eingeführt wurde, praktisch halbiert – damals lag er noch bei 61,5 Prozent.

In der gleichen Zeit konnte der Erzrivale Samsung seinen Tablet-Marktanteil dagegen von 7,3 auf 18,1 Prozent steigern. Noch stärker gewachsen ist der Anteil der übrigen Tablet-Anbieter, nämlich von 31,2 Prozent im Jahr 2011 auf heute 49,7 Prozent. Darin enthalten sind unter anderem die verschiedenen Surface-Modelle von Microsoft sowie alle anderen Windows- und Android-Tablets: Auf Platz drei der Marktanteil-Hitparade folgt Huawei mit 12,4 Prozent, dahinter Amazon und Lenovo.