Intrum und Skribble schliessen Partnerschaft

Intrum und Skribble schliessen Partnerschaft

(Quelle: Intrum)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. August 2020 - Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft wollen die Unternehmen Intrum und Skribble die nahtlose Digitalisierung von Geschäftsprozessen in der Finanzbranche vorantreiben.
Mit dem Ziel, die durchgehende Digitalisierung von Geschäftsprozessen in der Finanzbranche zu erleichtern, hat der E-Signatur-Anbieter Skribble mit dem Digital-Onboarding-Spezialisten Intrum ein Kooperationsabkommen geschlossen. Wie die Unternehmen mitteilen, will man mit der strategischen Partnerschaft die bei der digitalen Signatur vorgeschriebene Identitätsprüfung elektronisch durchführen und die beiden Schlüsselelemente zusammenbringen, um Geschäftsabschlüsse nahtlos digital durchführen zu können.

"Es freut uns, mit Intrum einen starken Partner gefunden zu haben, der den Service von Skribble prächtig ergänzt. Gemeinsam lassen wir die nahtlose Digitalisierung von Geschäftsprozessen in der Finanzbranche schneller zur Realität werden", freut sich Skribble-Gründer und -CEO Philipp Dick über die Partnerschaft und Intrum-Geschäftsführer Thomas Hutter ergänzt: "Skribble bietet Flexibilität bei der Integration und Einfachheit in der Anwendung, kombiniert mit höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Datenschutz – der ideale Partner für unser Angebot."