Totemo expandiert nach Bulgarien

Totemo expandiert nach Bulgarien

(Quelle: Totemo)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. August 2020 - Mit Totemo Solutions hat der Schweizer E-Mail-Security-Spezialist Totemo in Bulgarien seine erste Auslandsniederlassung eröffnet und will mit diesem Schritt sein Engineering-Team erweitern.
Der Schweizer E-Mail-Security-Anbieter Totemo hat mit Totemo Solutions eine Tochtergesellschaft in der bulgarischen Hauptstadt Sofia eröffnet und will mit dieser ersten Niederlassung im Ausland die internationale Expansion vorantreiben. So dient der neue Standort gemäss Mitteilung der Vergrösserung des Engineering-Teams. Zunächst sollen in Sofia bis zu neun Angestellte arbeiten, die mit den Software-Ingenieuren in Zürich ein Team bilden. Des Weiteren wird Totemo seinen Schweizer Firmensitz im Herbst in das Businesscenter The Circle am Zürcher Flughafen verlegen.

"Durch unsere Partnerschaft mit dem Schweizer Start-up Vereign, dessen Entwicklung in Sofia zuhause ist, konnten wir auf Erfahrungswerte zurückgreifen, was uns den Entscheid für den Standort Bulgarien leicht gemacht hat. Das Land verfügt über top-ausgebildete Fachkräfte, renommierte Universitäten und sehr viel IT-Know-how", so Totemo-CEO Dario Perfettibile. "Die Koordination, Entwicklung und das Produktmanagement finden weiterhin federführend in der Schweiz statt. Wir stehen zu Swiss-Made-Software."