Jack Ma verkauft Alibaba-Aktien für rund 8,2 Milliarden Dollar

Jack Ma verkauft Alibaba-Aktien für rund 8,2 Milliarden Dollar

(Quelle: Alibaba)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. Juli 2020 - Der chinesische Unternehmer Jack Ma ist um mehr als 8 Milliarden US-Dollar reicher. Dafür hat er Aktien von Alibaba verkauft und besitzt nun nur noch knapp 5 Prozent des Konzerns.
Jack Ma, Mitbegründer des chinesischen Internet-Konzerns Alibaba, hat einen beträchtlichen Teil seiner Aktien an der Online-Handelsplattform verkauft. Wie "Reuters" schreibt, hat sich Ma von Aktien im Wert von 8,2 Milliarden US-Dollar getrennt und hält damit noch 4,8 Prozent des Konzerns. Erst im September war Jack Ma als Vorsitzender von Alibaba zurückgetreten ("Swiss IT Reseller" berichtete).

Und auch der Vize-Vorsitzende Joseph Tsai reduzierte seinen Anteil an Alibaba von 2,2 auf 1,6 Prozent und verkaufte Aktien im Wert von 3,3 Milliarden Dollar. Ma und Tsai engagieren sich verstärkt in philantropischen Projekten und haben laut "Reuters" im laufenden Jahr mehrere Millionen Einheiten Schutzmaterial im Kampf gegen die Coronakrise gespendet.