Apple übernimmt Geräte-Management-Spezialisten Fleetsmith

Apple übernimmt Geräte-Management-Spezialisten Fleetsmith

(Quelle: Fleetsmith)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Juni 2020 - Apple hat das kalifornische Unternehmen Fleetsmith zum nicht genannten Preis gekauft und gelangt damit in den Besitz einer Unternehmenslösung für das Geräte-Management.
Apple hat erneut einen Zukauf getätigt und sich ein Start-up einverleibt. Der iPhone-Hersteller hat zum nicht genannten Preis den in San Franzisco ansässigen Anbieter Fleetsmith übernommen. Das Unternehmen wude 2016 gegründet und betreibt eine gleichnamige Cloud-basierte Geräte-Verwaltungsplattform, wobei man sich auf das Management von Apple-Geräten fokussiert hat inklusive Macs und Apple TV. So steht die Lösung einerseits beim Setup von Geräten, aber auch bei der Patch- und Update-Verteilung zur Seite.

Wie Fleetsmith-CEO Zack Blum via Blog verlauten lässt, will man die Fleetsmith-Lösung auch nach der Akquisition durch Apple weiterhin bestehenden wie auch neuen Kunden anbieten.