Norman Rohde ist neu Country Manager für den DACH-Raum bei Efecte

Norman Rohde ist neu Country Manager für den DACH-Raum bei Efecte

(Quelle: Efecte)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Juni 2020 - Service-Management-Spezialist Efecte hat Norman Rohde mit der Führung des DACH-Geschäfts beauftragt und ihn daher zum Country Manager und Vice President berufen.
Efecte, europäischer Spezialist für Cloud-basiertes Service Management, beruft Norman Rohde zum Country Manager und Vice President. In dieser Funktion soll Rohde das Geschäft von Efecte in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) ausbauen. Zudem übernimmt er die Leitung der Geschäftsbereiche Marketing, Vertrieb und Professional Services.

Vor seinem Wechsel zu Efecte war Rohde während vier Jahren als selbständiger Management-Berater mit den Schwerpunkten Strategie, Kommunikation, Prozessoptimierung und Change-Management tätig. Zuvor amtete er als Vice President bei Axway und Attachmate. Weitere Stationen seiner Karriere waren Lucent, MCI-Worldcom, Intel und Novell.