Portrait: Matthias Oswald - der Techniker

Portrait: Matthias Oswald - der Techniker

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. Juni 2020 - Künstliche Intelligenz und Machine Learning sind zwei Entwicklungen, die Matthias Oswald aktuell besonders in ihren Bann ziehen. Denn Technik interessiert den Gründer und Geschäftsführer von iWay schon seit jeher.
Portrait: Matthias Oswald - der Techniker
(Quelle: iWay)
Sobald er mehr Zeit habe, wolle er eine Weiterbildung absolvieren, die sich thematisch mit Künstlicher Intelligenz und Machine Learning auseinandersetzt, erklärt Matthias Oswald, seines Zeichens Gründer und Geschäftsführer von iWay. "Ich möchte die Technologie dahinter richtig tief verstehen, und das geht bei mir in der Regel nur, wenn ich sie ausprobieren kann", erklärt Oswald im Portraitgespräch mit "Swiss IT Reseller". Technik und insbesondere der Telekom-Bereich interessiere ihn bereits seit jungen Jahren, so Oswald, weshalb seine Karriere in diesem Umfeld vorgezeichnet war, die letztlich in der Gründung von iWay im Jahr 1995 gipfelte. Die Selbständigkeit sei aber kein lang gehegter Traum gewesen, vielmehr bezeichnet Oswald es rückblickend als "sehr unbedarfter Entscheid ohne wahnsinnigen Businessplan dahinter".

Ob er diesen Entscheid, den er vor 25 Jahren gefällt hat, heute bereut, welche Ziele er beruflich wie privat noch hat und was ihn am Segeln fasziniert, lesen Abonnenten im Juni-Heft, das dieser Tage in den Briefkästen ankommt (noch kein Abo? Hier kostenlos ein Probeabo bestellen), oder aber online an dieser Stelle.