Jamie Iannone wird CEO von Ebay

Jamie Iannone wird CEO von Ebay

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. April 2020 - Ebay hat einen neuen CEO. Es ist dies Jamie Iannone, der zuvor als Manager im E-Commerce-Bereich bei Walmart tätig war.
Jamie Iannone wird CEO von Ebay
(Quelle: Linkedin)
Jamie Iannone (Bild) heisst der neue Chef von Ebay. Das Online-Auktionshaus hat Iannone vom US-amerikanischen Einzelhandelskonzern Walmart abgeworben, wo er seit Februar dieses Jahres zum Leiter des Bereiches E-Commerce in den USA befördert wurde, so "CNBC". Er wird seinen Posten als CEO von Ebay per 27. April übernehmen. Zusätzlich soll er auch im Verwaltungsrat Einsitz nehmen. Laut seinem Linkedin-Profil war Iannone bereits zwischen 2001 und 2009 in verschiedenen Führungspositionen beim Online-Auktionshaus tätig.

Iannone folgt auf Devin Wenig, der Ebay im September 2019 verliess. Seither hatte CFO Scott Schenkel den Posten des Geschäftsführers ad interim inne.