Nomasis erweitert das Führungsteam

Nomasis erweitert das Führungsteam

(Quelle: Nomasis)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. April 2020 - Bei Nomasis wird die Unternehmensleitung um eine neue Führungsebene mit Erik Baier als Leiter Operations und Consulting und Pascal Meyer (Bild) als Verkaufs- und Marketingleiter erweitert.
Der Mobile-Infrastructure-Spezialist Nomasis verortet steigende Anforderungen rund um die Cloud und einen komplexer werdenden Markt von Unified Endpoint Management. Deshalb ergänzt Nomasis die Unternehmensleitung rund um Philipp Klomp und Martin Blattmann um eine zusätzliche Management-Ebene: Erik Baier, bisher Mobile Security Consultant, leitet neu den Bereich Operations mit Support und Engineering sowie das Consulting. Pascal Meyer (Hauptbild), seit 2016 Key Account Manager, übernimmt die Leitung Verkauf und Marketing.

Unterstützt wird Meyer durch die neue Marketing- und Kommunikationsverantwortliche Nadine Fischer. Sie übernimmt die vakante Stelle ihres Vorgängers Lorenz Zollikofer und stösst von Infinigate zu Nomasis und war davor für IBM, AV Distribution und Tech Data tätig. Ein weiteres neues Mitglied von Meyers Team ist Berk Tavian, der die neu geschaffene Stelle des Product und Service Managers besetzt. Tavian hatte zuletzt bei Tech Data die Stelle als Category Manager HP Computing inne und war davor für Digitec, Ecomedia und Studerus im Produktmanagement tätig.

Nomasis-CEO Philipp Klomp: "Mit der Reorganisation stellen wir das Unternehmen auf eine solide organisatorische Basis, um die Dienstleistungs- und Servicequalität weiter zu verbessern und kommende Unternehmensentwicklungen solide umsetzen zu können."