Lexmark erlaubt Verkauf von Cloud Print Management im Channel

Lexmark erlaubt Verkauf von Cloud Print Management im Channel

(Quelle: Lexmark)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. April 2020 - Die Cloud-Lösung Lexmark Cloud Print Management war bis anhin nur für Unternehmenskunden verfügbar. Neu darf auch der Channel das Produkt verkaufen.
Lexmark stellt die Cloud-Lösung Lexmark Cloud Print Management ab sofort auch seinen Vertriebspartnern zur Verfügung. Die Lösung kann damit nun auch über den Channel vertrieben werden, bisher hatten nur Enterprise-Kunden Zugriff auf Lexmark Cloud Print Management. Die Lösung gesellt sich damit zu den anderen Cloud-Lösungen (Cloud Connector, Cloud Fleet Management und Cloud Print Management), die bereits über den Channel verkauft werden.

"Drucker-Kunden von heute interessieren sich für mehr als nur die Qualität eines Geräts oder die Kosten pro Seite. Vielmehr rücken die Beseitigung von Serverinfrastrukturen, die Implementierung neuer Technologien und Sicherheitsaspekte in den Mittelpunkt. Durch Lexmark Cloud Print Management können jetzt auch unsere Vertriebspartner diese Nachfrage abdecken", so Michael Lang, Channel Sales Director DACH bei Lexmark.

Um die Partner über das neu verfügbare Produkt zu informieren, hat Lexmark ein Video-Briefing produziert, das es hier zu sehen gibt.