Snom baut Lernplattform für Partner aus

Snom baut Lernplattform für Partner aus

(Quelle: Snom)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. Februar 2020 - Snom Technology will dem Fachkräftemangel entgegen wirken und baut darum die hauseigene Snom Academy massgeblich aus.
Der Voice-over-IP-Spezialist Snom baut die hauseigene Lernplattform Snom Academy für seine Partner massgeblich aus, wie das Unternehmen bekanntgibt. Unter Simon Eckmiller, Knowledge Manager bei Snom Technology, wird die Plattform erweitert und soll fortan besser dabei helfen, dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken und die Partner auf dem neuesten Stand zu halten.

Das Angebot in der Academy umfasst zahlreiche Themen in den Bereichen Produkte, VoIP sowie DECT und wird sowohl online wie auch offline angeboten. Die Kurse sind jeweils in Englisch oder Deutsch verfügbar, Produkte-Trainings sind darüber hinaus auch in Türkisch und Russisch möglich. Zur Plattform zugelassen sind jedoch ausschliesslich offizielle Partner. Eckmiller erklärt: "Die Snom Academy soll unseren Partnern die Möglichkeit geben, sich entsprechend ihren Anforderungen zu qualifizieren und ohne grossen zeitlichen Aufwand kontinuierlich auf dem neuesten Stand zu bleiben. Dadurch wollen wir erreichen, dass sie noch kompetenter im Markt auftreten und so signifikante Wettbewerbsvorteile erzielen können.“
Mehr Infos zu den Inhalten und der Snom Academy selbst finden sich hier und auf der Academy-Homepage.