Ralf Helbig ist Managing Director von Detecon

Ralf Helbig ist Managing Director von Detecon

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Februar 2020 - Nach dem Abgang von CEO Robin Euler hatte Ralf Helbig ad interim die Geschäftsleitung von Detecon Schweiz übernommen. Jetzt amtet er offiziell als Managing Director.
Ralf Helbig ist Managing Director von Detecon
Ralf Helbig, Managing Director, Detecon Schweiz (Quelle: Detecon)
Das auf Digitalisierung spezialisierte Beratungsunternehmen Detecon steht unter neuer Leitung. Ralf Helbig wurde zum Managing Director ernannt. Er stand dem Unternehmen schon seit September 2019 ad interim vor, nachdem der frühere CEO Robin Euler die Firma auf eigenen Wunsch verlassen hatte.

In seiner neuen Funktion soll Helbig Detecon Schweiz weiter als führende Digitalisierungsberatung auf dem Schweizer Markt positionieren. Daneben verantwortet er auch das Geschäft von Detecon Consulting Austria mit Sitz in Wien und leitet für die Muttergesellschaft Detecon Intrenational als Mitglied des Management-Boards den Geschäftsbereich Service Industries.

Ralf Helbig ist bereits seit 2013 für Detecon tätig – bis 2017 hatte er diverse Leitungspositionen inne, etwa als Competence Head IT Strategy & Architecture. Seit Mai 2018 ist er zurück bei Detecon Schweiz, wo er vor seiner aktuellen Position die Branche Public & Industries verantwortete.