Martin Gibbons neuer Head of Channel EMEA bei Cohesity

Martin Gibbons neuer Head of Channel EMEA bei Cohesity

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. Januar 2020 - Als neuer Head of Channel für die Region EMEA tritt Martin Gibbons für das kalifornische Unternehmen Cohesity an. Er wird die Go-to-Market-Strategie des Datenmanagement-Spezialisten weiterentwickeln.
Martin Gibbons neuer Head of Channel EMEA bei Cohesity
(Quelle: Cohesity)
Martin Gibbons (Bild) ist der neue Head of Channel für die Region EMEA des Datenmanagement-Spezialisten Cohesity. Er soll die Go-to-Market-Strategie des US-Unternehmens in der EMEA-Region weiterentwickeln, wie Cohesity bekannt gibt. Gibbons war vor Cohesity fünf Jahre lang als Distribution Channel Director EMEA für Commvault aktiv und blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Channel zurück. Frühere Stationen waren Computer Associates, der Distributor Computer 2000 und die Ilion Group.

"Cohesity ist ein spannendes Unternehmen. Ich freue mich, bei der nächsten Erfolgswelle für das Unternehmen sowie unsere Kunden und Partner eine Schlüsselrolle zu übernehmen", so Gibbons. "Ich werde die Partnerbeziehungen weiterentwickeln, damit wir und unsere gemeinsamen Kunden von der einzigartigen Technologie von Cohesity profitieren." Dirk Marichal, Vice President, Sales EMEA bei Cohesity, zeigt sich über den Zuwachs höchst erfreut: "Martin Gibbons hat nachweislich mit Erfolg eine leistungsstarke EMEA-Vertriebs- und Partnerorganisation aufgebaut und kontinuierlich starke Ergebnisse erzielt. Es ist grossartig, dass er jetzt unserem EMEA-Führungsteam beitritt. Aufgrund seiner fundierten Kenntnisse im Bereich Datenmanagement wird er sofort unser Geschäft positiv beeinflussen. Wir sind begeistert, dass Martin an Bord ist."