Stephan Timme ist neuer COO von SAP Schweiz

Stephan Timme ist neuer COO von SAP Schweiz

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. Januar 2020 - Mit Stephan Timme erhält SAP Schweiz einen neuen COO, der über neun Jahre in der Vertriebsorganisation von IBM gearbeitet hat.
Stephan Timme ist neuer COO von SAP Schweiz
(Quelle: SAP Schweiz)
Bei SAP Schweiz wurde Stephan Timme zum neuen COO ernannt und nimmt damit Einsitz in die Schweizer Geschäftsleitung. In seiner neuen Position berichtet der 40-Jährige direkt an COO & Head of Cloud Business in der Region SAP Mittel- und Osteuropa (MEE) Alexander Klaeger. Timme, der einen Abschluss in Wirtschaftsinformatik hält, arbeitet schon seit 2012 bei SAP, zuletzt als Leiter der Commercial Sales Organization für MME. Zuvor war er als Head of Sales beim Start-up Bizsphere und neun Jahre lang bei IBM tätig, wo er in Vertriebs- und Management-Positionen arbeitete. Für seine neue Position bei SAP Schweiz zieht Timme von Barcelona in die Region Zürich.

"Stephan Timme hat einen hervorragenden Leistungsausweis. Die Geschäftsbereiche, die er bei SAP führte, erreichten immer wieder Spitzenplätze. Er hat vielfach gezeigt, dass er es versteht, Kunden bei der Erreichung ihrer geschäftlichen und digitalen Ziele wirksam und nachhaltig zu begleiten", kommentiert Michael Locher-Tjoa, Managing Director von SAP Schweiz. "Mit seinem Erfahrungsschatz, seiner Kundenorientierung und seiner zielstrebigen Art wird er einen wichtigen Beitrag zur weiteren erfolgreichen Entwicklung von SAP in der Schweiz leisten."