Christian Reinhard übernimmt Leitung des Application Management von Finnova

Christian Reinhard übernimmt Leitung des Application Management von Finnova

(Quelle: Finnova)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Januar 2020 - Finnova hat Christian Reinhard zum Leiter des Application Management befördert. Er folgt auf Oswald Föhn, der nach 15 Jahren in dieser Rolle in den Ruhestand tritt.
Christian Reinhard (Bild) übernimmt die Leitung des Application Management bei Finnova in Seewen im Kanton Schwyz. Bei dem auf die Entwicklung von Bankensoftware spezialisierten Unternehmen betreiben an die 50 Mitarbeitende die Software für mehrere Kundenbanken auf unterschiedlichen Plattformen. Reinhard übernimmt das Ruder im Application Management von Oswald Föhn, der Mitte 2020 das Unternehmen verlassen und in den Ruhestand treten wird.

Christian Reinhard kam im Februar 2019 von der Bank Julius Bär & Co. zu Finnova, wo er die Strategie Business Solutions as a Service (Finnova BSS) entwickelte. Laut einer Mitteilung verfügt er über ein breites bankfachliches Wissen, das von der Schalterarbeit über die Hypothekar- und Anlageberatung bis hin zur Projektleitung und dem Produktmanagement reicht. Damit sei Christian Reinhard bestens für die Rolle als Leiter des Application Management geeignet.