Exclusive Networks baut Führungsteam aus

Exclusive Networks baut Führungsteam aus

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. Januar 2020 - Exclusive Networks erweitert die Geschäftsführung mit Gerard Allison (Bild), Brad Gray, Scott Lewis und Barrie Desmond, die zu Senior Vice Presidents ernannt wurden.
Exclusive Networks baut Führungsteam aus
(Quelle: Juniper Networks)
Der im Bereich Cyber Security und Cloud aktive VAD Exclusive Networks baut das Führungsteam aus und hat die Berufung von vier neuen Senior Vice Presidents bekanntgegeben, die das bestehende globale Führungsteam erweitern.

Zum Senior Vice President EMEA wurde Gerhard Allison (Bild) ernannt. Er baute seit mehr als 30 Jahren erfolgreich Teams im EMEA-Raum auf und verfügt über umfassende Kenntnisse der IT- und Sicherheitsmärkte. Allison war zuletzt als Vice President EMEA für Gigamon und in den Jahren 2005 bis 2017 für Juniper Networks tätig. Ebenfalls neu zu Exclusive Networks gestossen ist Brad Gray, der zum Senior Vice President für den asiatisch-pazifischen Raum ernannt wurde. Gray war zuletzt für SAP tätig, frühere Stationen betrafen ebenfalls Juniper Networks sowie Polycom. Mit der Führung der nord- und südamerikanischen Region wurde weiter Scott Lewis betraut. Er leitete in den vergangenen sieben Jahren den Bereich Enterprise Sales USA bei Fortinet. Zum Senior Vice President Marketing & Communications wurde schliesslich Barrie Desmond ernannt. Er kehrt nach einem einjährigen Sabbatical zu Exclusive Networks zurück, wo er zuvor als Group Marketing Director und zuletzt als Chief Operating Officer tätig war.

Alle neu ernannten Senior Vice Presidents berichten direkt an Andy Travers, Executive Vice President, Worldwide Sales and Marketing.