Auch SAP zügelt in The Circle

Auch SAP zügelt in The Circle

(Quelle: The Circle)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Dezember 2019 - Der Neubau The Circle am Flughafen Zürich kann einen weiteren prominenten Mieter aus der Tech-Branche vermelden: SAP Schweiz verlegt den Hauptsitz in das Gebäude.
The Circle, der Neubau, der aktuell am Flughafen Zürich gebaut wird, mausert sich so langsam zum Tech-Schmelztiegel der Schweiz. Nachdem bereits Microsoft den Schweizer Sitz in den Komplex verlegen wird und zudem auch Firmen wie Abraxas, Inventx oder Totemo zu den Mietern gehören, folgt nun auch SAP Schweiz.

Wie der Flughafen Zürich, der gemeinsam mit Swiss Life hinter The Circle steckt, mittels Medienmitteilung erklärt, wird SAP Schweiz den Zürcher Hauptsitz in The Circle verlegen und dazu über 4500 Quadratmeter beanspruchen. Die Entscheidung für den Standort sei unter anderem getroffen worden, um Mitarbeitenden, Kunden und Partnern eine moderne, zukunftsorientierte Arbeitsumgebung am besterschlossenen Ort der Schweiz zu bieten, heisst es vom Flughafen Zürich. Michael Locher-Tjoa, Managing Director SAP Schweiz, fügt an: "The Circle ist auf dem besten Weg, eine der innovativsten und zukunftsorientiertesten Destinationen der Schweiz zu werden und spiegelt unsere Vision von einem attraktiven und nachhaltigen Standort mit einer hervorragenden Verkehrsanbindung und hochmoderner Infrastruktur."

Die Eröffnung von The Circle ist per Herbst 2020 in Etappen geplant.