Chris Dercks wird Vice President DACH bei F5

Chris Dercks wird Vice President DACH bei F5

(Quelle: F5)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. Oktober 2019 - Cloud- und Security-Spezialist F5 verkündet die Ernennung von Chris Dercks als Vice President DACH. In dieser Position verantwortet er den Vertrieb in der Region.
F5, Spezialist für Cloud- und Security-Lösungen, hat die Ernennung von Chris Dercks zum Regional Vice President DACH verkündet. In dieser Position wird Dercks den Vertrieb von F5 in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) verantworten. Zu seinen Aufgabenschwerpunkten sollen der Ausbau des Vertriebs, die Integration und der Aufbau neuer Bereiche in Bezug auf die im Frühling akquirierte Geschäftseinheit Nginx sowie die Weiterentwicklung der Channel-Partner mit zunehmendem Fokus auf Software-Lösungen in den Bereichen Traffic Management, Security, DevOps und Multi-Cloud gehören.

Chris Dercks war die letzten zwei Jahren als Director Sales DACH bei F5 beschäftigt und betreute dabei vor allem Grosskonzerne, darunter auch Swisscom und Credit Suisse. Zuvor war er unter anderem als Director IP & SDN Sales and Business Development bei Alcatel Lucent sowie als Senior Account Manager bei Juniper tätig.