1,07 Billionen: Rekordkapitalisierung für Apple

1,07 Billionen: Rekordkapitalisierung für Apple

(Quelle: Apple)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Oktober 2019 - Apple ist wieder eine Billion Dollar wert. Dafür verantwortlich sind augenscheinlich für einmal gemässigte Aussagen von US-Präsident Trump.
Mit einem kurzzeitigen Aktienpreis von 237,64 Dollar hat Apple seine bisher höchste Kapitalisierung in der Firmengeschichte erreicht, wie "Heise" berichtet. Zum Börsenschluss kam das Papier letztlich bei 236,21 Dollar zu liegen. Dies entspricht einem Börsenwert von knapp 1,07 Billion Dollar.

Das Ergebnis schreiben Analysten der Teillösung im chinesisch-amerikanischen Handelsstreit zu, die US-Präsident Donald Trump vergangene Woche verkündet hatte ("Swiss IT Reseller" berichtete). Dabei will Trump etwa einzelnen Firmen Lizenzen ausstellen, um erneut mit Huawei in einen Handel treten zu dürfen.

Eine Bewertung über eine Billion Dollar ist bei Apple aber nichts Neues, der Wert brach mit sinkenden iPhone-Verkaufszahlen jedoch wieder leicht ein. Mit dem aktuellen Optimismus bezüglich des Handelsstreits wird Apple nun wieder 13-stellig bewertet.