Crealogix begibt Wandelanleihe von 20 Millionen Franken

Crealogix begibt Wandelanleihe von 20 Millionen Franken

(Quelle: Crealogix)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Oktober 2019 - Crealogix begibt eine Wandelanleihe von 20 Millionen Franken mit der Option auf Erhöhung auf bis zu 25 Millionen Franken. Das Geld soll unter anderem in die Umstellung des Geschäftsmodells investiert werden.
Zur Refinanzierung der 2015 ausgegebenen Wandelanleihe begibt Der Digital-Banking-Spezialist Crealogix eine neue Wandelanleihe über 20 Millionen Franken, mit der Option auf Erhöhung bis auf 25 Millionen Franken, wie das Unternehmen bekanntgibt. Wie es weiter heisst, wird die Wandelanleihe mit Vorzugsrecht an bestehende Aktionäre ausgegeben, dies mit einer Laufzeit von fünf Jahren.

Mit dem Nettoerlös soll die Umstellung des Geschäftsmodells in Bezug auf Lizenzmodelle, Produktausrichtung und Markerweiterung vorangetrieben werden, so Crealogix weiter. Für das Vorwegzeichnungsrecht sind 279 Namensaktien vonnöten, die zum Bezug einer Wandelobligation über 5000 Franken berechtigen. Es ist vom 16. bis zum zum 29. Oktober gültig.