Eset ernennt Andreas Krause zum Leiter des Enterprise Teams

Eset ernennt Andreas Krause zum Leiter des Enterprise Teams

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Oktober 2019 - Beim Security-Spezialist Eset ist neu Andreas Krause als neuer Teamlead Enterprise und Presales für den Grosskundenbereich verantwortlich.
Eset ernennt Andreas Krause zum Leiter des Enterprise Teams
(Quelle: Eset)
IT-Security-Spezialist richtet sein Enterprise Team neu aus und hat mit Andreas Krause einen erfahrenen Manager an Bord geholt, der künftig die aus Key Account Managern und Presales-Spezialisten bestehende Abteilung leiten wird. Als neuer Teamlead Enterprise und Presales soll Krause die Eset-Lösungen noch erfolgreicher im Enterprise-Markt platzieren, wie es in einer Mitteilung heisst. In seiner neuen Position berichtet der 55-jährige an Maik Wetzel, Channel Sales Director bei Eset Deutschland.

Der studierte Diplom-Ingenieur Krause verfügt über fast 25 Jahre Erfahrung im IT-Vertrieb. Vor seinem Wechsel zu Eset war er beim IT-Systemhaus Cano Systems während zwei Jahren als Geschäftsführer tätig. Davor war er über 15 Jahre lang beim Value Added Distributor Westcon als Director Sales angestellt.

"Eset ist lösungs- und serviceseitig exzellent für die Zusammenarbeit mit Top-Systemhäusern im Mittelstands- und Grosskundenbereich aufgestellt. Ich freue mich darauf, die Kooperationen Hand in Hand mit dem Eset Channel Team weiter auszubauen", kommentiert Andreas Krause seine neue Herausforderung.