Veritas und Pure Storage intensivieren Zusammenarbeit

Veritas und Pure Storage intensivieren Zusammenarbeit

(Quelle: SITR)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. September 2019 - Mit drei neuen Integrationen von Pure-Storage-Lösungen in die Data-Services-Plattform von Veritas erweitern die beiden Hersteller ihre Kooperation. Kunden sollen so von kurzen Restore-Zeiten, besserer Verfügbarkeit und neuen Erkenntnissen zu ihren Daten profitieren.
Der Datensicherungs-Anbieter Veritas und der Storage-Hersteller Pure Storage bieten seit Oktober 2018 gemeinsam Backup- und Wiederherstellungslösungen sowohl für On-Premises- als auch Cloud-Umgebungen an. Nun wird die Zusammenarbeit erweitert. Drei neue Integrationen von Pure-Storage-Lösungen in die Enterprise-Data-Services-Plattform von Veritas sind verfügbar.

Flasharray lässt sich in Veritas Infoscale integrieren, um geschäftskritische Performance und permanente Verfügbarkeit für anspruchsvolle Anwendungen zu gewährleisten. Reine Speicherprodukte werden in Veritas Aptare IT Analytics integriert, um Kunden Insights zu liefern, Kapazität, Auslastung und Leistung zu optimieren und die Governance zu verbessern. Und die Veritas Access Appliance bietet sich als Lösung für die langfristige Aufbewahrung von FlashArray-Daten-Snapshots an.