Zürcher Start-up Knowledge Lab wird Software-Partner von Avaloq

Zürcher Start-up Knowledge Lab wird Software-Partner von Avaloq

(Quelle: Avaloq)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. September 2019 - Avaloq hat das Zürcher Start-up Knowledge Lab, spezialisiert auf Data Science, Softwareentwicklung und Beratung für Banken, zum Software-Partner erkoren.
Der Bankensoftwareanbieter Avaloq arbeitet neu mit dem Zürcher Unternehmen Knowledge Lab zusammen und hat das 2016 gegründete Start-up dazu zum Software-Partner ernannt. Knowledge Lab entwickelt in fachübergreifenden Teams individuelle Softwarelösungen für Banken und Finanzintermediäre und kann dabei auf breit abgestütztes Wissen aus Kernbank-Implementierungen zurückgreifen. Das Unternehmen hat sich auf Beratung, Software-Entwicklung und Data Science für Finanzinstitute spezialisiert.

Avaloq-CTO Thomas Beck äussert sich zur Partnerschaft: "Wir freuen uns, das Team von Knowledge Lab in unserer Community willkommen zu heissen, und freuen uns darauf, gemeinsame Wachstumschancen in einer sich schnell verändernden Welt zu unterstützen." Peter Häusermann, Gründer und CEO von Knowledge Lab, ist stolz auf die Entwicklung seiner Firma und fügt hinzu: "Dass wir nun Teil des Fintech-Ökosystems eines branchenführenden Unternehmens sein dürfen, bestätigt unsere Leistungen im Bereich der Bankentransformation."