Avaloq entlässt Mitarbeitende in Nyon

Avaloq entlässt Mitarbeitende in Nyon

(Quelle: Avaloq)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. August 2019 - Avaloq will den Banking-Operations-Bereich auf die Standorte Bioggio und Adliswil konzentrieren und baut aus diesem Grund stellen in Nyon ab, so das Unternehmen.
Bank-Software-Spezialist Avaloq baut am Standort Nyon Stellen ab. Dies, da das Unternehmen den Bereich Banking Operations auf die beiden Standorte Bioggio im Tessin und Adliswil im Kanton Zürich konzentrieren will.

Im BPO-Bereich würden so an diesen Orten zehn Stellen entstehen, auf die sich die entlassenen Mitarbeiter in Nyon bewerben können. Das sollen aber ganze 31 sein, so "Inside-channels.ch". Ausserdem werde ein Sozialplan für die entlassenen Mitarbeitenden angeboten sowie Beratungen mit der Personalkommission eingeleitet.