Glasfaserkabel nach Mass

Glasfaserkabel nach Mass

(Quelle: R&M)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. Juli 2019 - Mit einem neuen Express-Service will der Kabelspezialist Reichle & De-Massari (R&M) die Installateure von Glasfaserkabeln entlasten. Sie können Kabel in der gewünschten Länge bestellen, die am nächsten Morgen pünktlich auf die Baustelle geliefert werden.
Der Schweizer Netzwerkspezialist Reichle & De-Massari (R&M) startet einen Express-Service für Glasfaserkabel. Installateure und Projektleiter erhalten die Kabel über Nacht in der gewünschten Länge. Die Meterware liefert R&M auf Baustellen innerhalb der Schweiz. Der Hauptsitz in Wetzikon nimmt die Bestellung morgens telefonisch oder in digitaler Form entgegen. Die einsatzfertigen Kabeltrommeln gehen am selben Abend auf die Reise.

R&M hat standardisierte Bündelader- und Installationskabel am Lager. Das Sortiment beinhaltet Fasern der Kategorien OS2, OM4 und OM5. Es handelt sich um wasserdichte, gel- und metallfreie Kabelkonstruktionen mit Nagetierschutz und Glasarmierung. Die Kabel enthalten Ausreissfäden. Damit lässt sich der Mantel leicht öffnen und entfernen. Laut dem Anbieter spart der Expressservice vor allem Zeit: Die Installateure müssen die Kabel nicht mehr selbst ablängen und sich weniger um die Logistik kümmern. Neben der Expresslieferung baut R&M seine fiberoptischen Services aus. Der Verkabelungsspezialist unterstützt Planer, Installateure und Anwender beim Assemblieren, Spleissen und Messen seiner Produkte.