Spie MTS vereinigt Tochtergesellschaften unter einem Dach

Spie MTS vereinigt Tochtergesellschaften unter einem Dach

(Quelle: SPIE)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Juli 2019 - Spie Schweiz führt fünf Tochtergeselleschaften unter dem Dach von Spie MTS zusammen.
Spie Schweiz, eine Tochtergesellschaft der Spie-Gruppe, spezialisiert auf multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation, will seine Präsenz auf dem Schweizer Markt harmonisieren und sein multitechnisches Dienstleistungsgeschäft durch die Zusammenführung der Tochtergesellschaften Hamard, Fanac & Robas, Electrotech und Spie MTS Smart Building unter dem Dach von Spie MTS stärken.

Spie MTS, wobei MTS für Multi-Technical Services steht, ist in der Westschweiz tätig, soll von der sektorübergreifenden Stärke von Spie profitieren und ein umfassendes Angebot an multitechnischen Dienstleistungen anbieten, die auf einem breiten Spektrum an Fachwissen in den Bereichen Infrastruktur, Energie, Gebäude und Industrie basieren.

"Wir freuen uns über diese Fusion, die für unsere Mitarbeiter, deren Verträge verlängert wurden, Kunden und Partner von Vorteil sein wird", sagt Pierre Savoy (Bild), CEO von Spie Schweiz. Durch die sich aus dieser Integration ergebenden Synergien will sich Spie MTS als globaler Partner in den Märkten Smart City, E-fficient Buildings, Energies und Industry Services positionieren, so das Unternehmen in einer Mitteilung.